Die Roßbrandstraße bei Radstadt im Salzburger Land bietet ein tolles Fahrerlebnis und eine beeindruckende Aussicht auf die Berge.

Der Roßbrand ist ein 1.700 Meter hoher Berg im Salzburger Land. Die gleichnamige Straße ist etwa zehn Kilometer lang und führt mit vielen Kehren fast bis zum Gipfel des Berges.

Wenn ihr die Straße hochtuckert, habt ihr eine tolle Sicht aufs Tal, überall gibt es Möglichkeiten zum Anhalten und Fotos schießen. Am Ende der Strecke befindet sich ein Parkplatz mit einer beeindruckenden Aussicht auf die Berge.

Und wenn ihr dann noch ein bisschen wandern wollt: In etwa 20 Minuten erreicht ihr die Radstätter Hütte, wo ihr eine Rast machen und ein Bierchen trinken könnt.

Mehr Ausflugstipps aus dem Salzburger Land gibt’s im Video:

Text, Fotos, Video: Matthias Schwarzer